Begleithundekurs


Ziel des Begleithundekurses (kurz BH-Kurs) ist es das Mensch-Hund Team auf die bevorstehende BH-Prüfung vor zu bereiten.

 

  • Leinenführigkeit
  • Ablegen unter Ablenkung
  • Freifolge (ohne Leine)
  • Sitz,Platz aus der Bewegung
  • Rückruf
  • Jogger,Radfahrer sowie Hundebegegnung
  • Sachkunde-Nachweis

 

Durch erfolgreiches Ablegen der BH-Prüfung erteilen viele Gemeinden eine Vergünstigung der Hundesteuer.

 

Bitte wenden sie sich bei weiteren Fragen an ihr jeweiliges Gemeindeamt und erkundigen sie sich welche Kriterien sie für eine Vergünstigung erfüllen müssen.